Der neue GriGri 2 ist erhältlich

2011-02-10 22:38 von admin

Soeben habe ich erfahren, dass der neue GriGri 2 von Petzl erhältlich ist. Entweder gleich hier versandkostenfrei bestellen, oder erst hier online Informieren.

Bali, Brisbane und runter

2009-03-25 07:21 von admin

Hej Leude,

grade mal wieder ein paar Bilder hochgeladen…Mr Sackrattnjoy und der Vulkankrams kommt aus Bali, der Rest, wie ihr an der dem wunderschoenen anglitz meines Bruders sehen koennt aus Australien. Arg ungewohnt, diese Ordnung, ich sachs euch, die tragen Fahrradhelme.. machense in Indonesien auch, zum Jet fliegen….vielleicht…

andererseits gibts wieder Fleisch, jede Menge, in diesem Sinne einen riesen Dank an die Leute, die Tiere toeten, in Mixer stecken, um sie schlussendlich in ihrem eigenen Arsch ins gefrierfach zu legen, hehe.

Bis in 2 Wochen denne

Abhaengen

2009-03-12 11:17 von admin

Moinsen Leude,

konnte es mir net nehmen lassen mal wieder nen paar prollobilder hochzuaden ;) Bin die letzten Tage irgendwie heangen gelieben, Java ist aber auch der wahnsinn. Fuers WE gehts dann jezze mal anch Bali zum abspaggn….yehawww

Sammelsorium

2009-03-03 14:59 von admin

Moinsen!

Bin super in Indonesien angekommen. Wahnsinns Land, endlich mal keine Kofferurlaubernuts und dern Rest den ich hier schreiben koennte feallt leider meinem Kater zum opfer, also, nur Bilders…

While my headphones play my favorite songs….

2009-02-25 10:42 von admin

Ja, da kack mir doch einer auf den Zinken. Irgendwas scheint an dieser Stadt net zu stimmen. Erstens spielen scheinbar soviele Frauen hier Ping Pong, dass man sich fragen muss, warum man bei den olympischen Spielen noch nie etwas von den Thais’s gehoert hat. Zum anderen laesst sich das Touristen/Thai Verhaeltniss wohl auf 50:50 scheatzen, also kein wunder das die Frauen sich die heasslichesten westler raussuchen, mangels ausswahl. Und wenn man dann auf der bekanntesten Partymeile Suedostasiens besoffen Babyelefanten streichen oder aergern kann, dann rundet es die Sache doch an sich ziemlich ab. Aber auch Tagsueber hat Bangkok eine Menge zu bieten, zum beispiel das einzige moderne Artmuseum aus dem ich grade komme, in dem es leider keine Kunst mehr gibt sondern shopping auf neun Stockwerken, Korruption ole. Der ist es wohl auch zu verdanken das diese Stadt nur ueber eine brauchbare Skytrainline Linie verfuegt. Diese fahrt uebrigens von Mo Chit nach On Nut… Prost

Versteht mich net falsch, hab hier echt meinen Spass gehabt, aber manchmal frag ich mich echt, ob ein gewisser Athur Kaspers nicht verdammt recht hatte.

Ab gleich bin ich denne in Jakarta, dann gibts auch wieder Fotos…meine Kamera, ist mir leider in den letzten paar Tagen abhanden gekommen…aber eins hab ich schon :)

Stalactosaurus

2009-02-13 11:44 von admin

3 Tage 1a Klettern, wa

und naechste Woche bin ich wieder da, yyyyeeehaw…. unten nen paar Bilder aus Stalactosaurus….nettes ding

Ab in Zoo

2009-02-12 06:20 von admin

Moinsen,

sind gut mit der Fahre in Thailand angekommen und konnten direkt am Strand einwandern (siehe Foto). Insgesamt sind die Leute, das Essen und das Land der wahnsinn, nur langsam stumpft man nen bissel ab….noch nen Paradiesstrand, noch nen doller Sonnenuntergang…noch ne cave… noch 5 Touriboote mit lauter fetten, verbrannten und zerstochenen Engleandern und Deutschen…leider schneiden die Norweger hier weit besser ab, was sich scheinbar auch im Fuba wiederspiegelt, hehe.
Also versuchen wir zu fluechten…flucht vor Moby, also, den qualligen, einaeugigen wesen-fahren also ins Klettergebiet…relaxte Leute, nen bissel abheangen usw. und was ist, kletterst du 30 m den Fels hoch und wirst dabei von den neugierigen Mobys abgelichtet was das zeug haelt…. oben angekommen kann man sie dann aber ganz gut mit popel werfen vertreiben, hehe. Nene, halb so wild, werden Morgen mit nem Boot fuer 3 tage rausfahren zum tauchen und dann hierher zurueck kommen und uns nen bissel weiter zurueck ziehen, in die abgelegeneren ecken, noch nen bissel Klettern, baden, eier kraulen…

Climbing Langkawi

2009-02-06 08:23 von admin

Even though no information about climbing on Langkawi is available, tonns of rocks and cliffs are to discover. Rent and scooter and head to the north east coast. Follow the street to the Four Seasons Hotel and pass it. Go a little further and check left hand side for a wall. There you will find an awesome bay and lots of possibilities to climb, either at the beach or on the sea. ‘Unfortunately’ theres only one luxury resort at this bay. They have Kayaks, but they don’t rent it, besides you rent a room (starting 1800 RM per night). You can try to take a taxi boat at the east end, but dunno if its possible. Otherwise swim ( takes you about 45 minutes to get to the first cliff) but be awre of the sea urchins around. You’ll find some nice ‘deep’ (between 1 and 2 meters, so take care) water soling routes. A lot more is to find around there, so just go..and give me a message, if you found some… ;)

Borneo

2009-02-02 06:01 von admin

Moinsen Leude,

nach einer Woche Insel (Mabul) bin ich grade in Kota Kinabalu gelandet. Bin immernoch perpelex von all den wuselnden Asiaten, die direkt nach der Landung die Gepaeckfeacher aufgrissen haben. Ob es hier fuer die ersten am Gepeackband was zu gewinnen gibt? Evtl. eine interne Liga gar, der besten Zeit vom Flugzeug bis zum Ausgang. Vielleicht haben einige auch dem fast sicheren Tot wieder ein schnippchen geschlagen und wollen in ihr neu gewonnenes leben starten. Wie auch immer.

Auf malaysisch Borneo, also Sabah, haben die Jungs sich scheinbar das Ziel gesetzt die Insel moeglichst herb in Arsch zu machen. Vom Regenwald ist sogut wie nichts mehr uebrig und alles durch Palmoelplantagen ersetzt, die Streande trotzen vor Muell und auf dem letzten grossen Stueck Regenwald gibt bald ein Saukraftwerk. Sicherlich nicht der richtige Anlass um mit dem Finge rauf die boesen Malaysier (Malakken?! Whatever) zu zeigen, bei denen mangelt es wohl eher an der Existenzgrundlage. Allein die healfte des Palmoel schmieren sich unsere Frauen in Form von Schampoos in die Haare (also bitte alle mit dem Finger auf Unilver zeigen, die sind sowieso boese, wie wir wissen) Aber auch in Gleitgel wird Palmoel verarbeitet, wobei wir mal wieder beim problem mit den homosexuellen waren, die wohl einen Grossteil davon verbrauchen ;)

Alles in allem ist es einfach schade zu sehen. Auf den Bildern unten koennt ihr euch ein selbst ein Bild davon machen was die Insel neben weissen Sandstreanden und gastfreundlichen Menschen zu bieten hat.

Malaysia

2009-01-23 04:19 von admin

Moinsen,

sind jetzt in Malaysia und haben uns gestern Kuala Lumpur nen bissel angeschaut. Richtig coole Stadt mit geilem Essen und netten Leuten. Haeng jetzt grade am Flughafen in Borneo und warte auf den Weiterflug Richtung Busch…Affis und andere potentielle Nahrungsquellen auslooten

Lassts euch gut gehen,

Jascha